TeamSprechzeitenKontakt

Behandlungen          
Zahnvorsorge  

Zahnfüllungen

 
Zahnfüllungen  

Amalgam

Amalgam ist ein Metallgemisch aus 50% Quecksilber und 50% Silber-, Zinn-, Kupfer- und Zinkpulver. Nach dem Zusammen-mischen ist Amalgam formbar und wird in den von uns vorbereiteten Zahn "gelegt". Nach einigen Minuten ist der Werkstoff hart und bildet einen dauerhaften Verschluss.

Amalgam wird seit vielen Jahrzehnten im Kaubereich als Zahnfüllung eingesetzt. Obwohl Wissenschaft und Forschung diesen Werkstoff und seine Herstellungsform immer wieder verbesserten, werden mögliche Schadstoffbelastungen im Körper weiter diskutiert. Bisher wurden jedoch keine Gesundheitsrisiken nachgewiesen.

Die Kosten für eine Füllung betragen je nach Größe zwischen 25 und 30 EUR und werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Kronen  
Brücken  
Prothesen  
Implantate  
Vollkeramik  
Kinderbehandlung  
   
 
Zahnersatz 2006